Letztes Feedback

Meta





 

Apple bringt "iWatch" auf den Markt???

Das in den letzten Tagen, Wochen oder sogar Monate umstrittene Thema ist die Smartwatch. Im Moment sind schon einige davon im Umlauf und ich denke es werden auch immer mehr auf den Markt gebracht, aber auch von Apple??? Das ist die große Frage, denn Apple möchte immer mit einem Sprung Technik vorraus sein, was man anhand des Iphones oder des Macbooks sieht. Könnte es also sein das Apple eine "iWatch" herausbringt? Manche Fragen sich, bringt Apple so eine Uhr heraus oder warum haben sie noch keine herausgebracht? Meiner Meinung nach ist es klug von Apple lieber noch etwas abzuwarten und die "iWatch" erst dann herauszubringen, wenn der Technikvorsprung groß ist. Ich meine das so, dass man eine Uhr hat, die man um den Arm hat, ohne das Smartphone dabei zu haben oder irgendetwas zu Synchronisieren wie es im Moment leider noch der Fall ist. Wie gesagt, Apple möchte immer mit einem Sprung Technik vorraus sein, allerdings wenn ich Apple wäre, würde ich keine Smartwatch herausbringen, sondern lieber an Projekten wie "iTV" oder ähnlichem arbeiten, da ich denke, dass die jetzige stinkgewöhnliche Armbanduhr nicht vom Markt zu "klatschen" ist, auch nicht von Apple. Ich meine z.B. eine Rolex oder andere Markenuhren sind ein Statussymbol des Menschen. Diese Uhren sind sehr teuer und Qualitatif echt der Hammer und daher denke ich, dass dieser "Smartwatchhype" ehrlich gesagt in ein paar Monaten auch schon vorbei ist. Ich brauche kein Handy an meinem Handgelenk, ich habe es in der Hosentasche. Und wenn ich die Uhrzeit wissen möchte, gucke ich auf meine normale Armbanduhr. Wenn ich Bücher lesen möchte benutze ich ein Kindl oder ein normales Buch, ich glaube ihr wisst was ich meine. Für mich bleibt eine Armbanduhr ein Statussymbol, welches man nicht so schnell oder erst gar nicht ersetzen kann, zumindest nicht im Moment. Das war mei Statement zu dem Thema Smartwatch bzw. "iWatch". Ich hoffe ihr versteht meine Meinung oder seid sogar der gleichen meinung. Falls ihr anderer Meinung seit, dann schreibt es mir einfach unter dem Reiter "Kontakt" eine Mail und überzeugt mich von eurem Statement. Gebt mir doch ein bisschen Feedback wie euch der Blog hier so gefällt. Bis demnächst, euer IBlogApple

14.8.14 17:56, kommentieren

Werbung


Apple geht auch günstig!!!!

Jeder weiß, dass das Apple Macbook Pro Retina eines der besten Notebooks oder sogar das beste ist, wie man es auch nimmt. Allerdings muss man für so ein klasse Gerät auch ordentlich bares auf den Tisch legen! Was manche nicht wissen: Apple geht auch günstig! Und zwar kann man sehr sehr sehr viel Geld beim Kauf eines Macbooks sparen. Für solche Preise wie z.B. -900$ auf das Macbook Pro, muss man natürlich auch etwas in Kauf nehmen. Viele Leute wollen sich ein neues, frisch verpacktes Notebook holen, aber wenn man nicht das Geld dafür hat, lässt man die Idee gleich wieder aus seinen Gedanken. Was viele Leute nicht wissen ist, dass man sich auch "gebrauchte" Macbooks holen kann. Diese wurden an Leute geschickt, die diese aber nicht wollten, da sie lieber mehr Speicher haben wollten und von diesen Leuten wieder nach Apple geschickt. Die Geräte sind leider nicht Originalverpackt und auch "gebraucht". Allerdings wirbt Apple mit dem Spruch "Good as new", also "so gut wie neu". Durchaus wurden diese Geräte von Apple geprüft, also bekommt ihr kein Gerät was z.B. mit einem Riss im Display kommt. Jeden Tag werden dort neue Geräte angezeigt für manchmal einen guten, manchmal einen schlechteren Preisnachlass. Dort werden alle Geräte angezeigt die zurückgeschickt wurden, das heißt, dort bekommt man Iphone,Ipad,Macbook Air, Macbook Pro usw. Falls dort mal kein Ipad angezeigt wird, wurde auch keins zurückgeschickt. Ihr könnt ja einfach mal alle paar Tage nachgucken ob sich dort ein unschlagbares Angebot befindet. Der Link zur Seite hier: http://store.apple.com/us/browse/home/specialdeals Ich hoffe das hat euch vielleicht geholfen und ihr wusstet es noch nicht oder ihr habt noch nicht nachgeschaut. Tut es mal. Ich habe auch schon einige Preisnachlässe von über 900$ gesehen. Bis demnächst, euer IBlogApple

12.8.14 18:54, kommentieren